Schweizermeisterschaften in Thun

Unser Junior Dario Rüegg konnte sich im Liegendmatch U19-U21  für die Schweizermeisterschaften, welche in Thun stattfanden, qualifizieren. Er schoss in den Dez. Meisterschaften 575 Pkt. und qualifizierte sich damit im 38. Rang von 42 Startplätzen an der SM.

Am Samstag 9. September fand dann in Thun der Wettkampf im Liegendmatch der Junioren U19-U21 statt.

Ich begleitete Dario nach Thun um ihn zu betreuen und wenn möglich optimal auf den Wettkampf einzustellen.

Nachdem wir die Startnummer abgeholt haben, ging es dann zur Ausrüstungs- und Sportgerätkontrolle, die problemlos verlief. Um 11.30h konnte der Stand bezogen werden und um 11.45h war dann der Start zur 15 minütigen Vorbereitungszeit, bei der die Probeschüsse absolviert wurden. Um Punkt 12.00h war dann der Start zum Abenteuer Liegendmatch. Dario startet etwas nervös, was auch verständlich war, da es ja seine erste Schweizermeisterschaft war. Die ersten Schüsse waren gut und die Startpasse mit 100.3 (entspricht 96 Pkt.) geglückt . Dario schoss in einem guten Tempo weiter und legte drei gute Pasen nach 101,5 (96), 104,0 (100), 100,7 (96).  Die ersten 40 Schuss des Wettkampfes waren somit optimal verlaufen. Leider schlichen sich dann bei den letzten zwei Passen kleine Fehler ein, was sich mit 99,7 (95) und 97,2 (92) auswirkte. Mit dem Gesamtresultat von 603,4 Pkt. und 29 Mouchen (575 Pkt.) darf Dario aber durchaus zufrieden sein. Vor allem die hohe Anzahl Mouchen zeigt auf, dass  mehr möglich gewesen wäre.  Dario's Wettkampfzeit betrug lediglich 28 Min. !!!! und war einer der ersten der Aufgestanden ist.....und um eine grosse Erfahrung reicher, von der er sicher profitieren wird.

Ich gratuliere Dario ganz herzlich für den tollen Wettkampf und die gute Zeit die wir zusammen in Thun verbracht haben.

Es war insgesamt eine erfreuliche Sache und es zeigt auf, dass wir mit unsrer Ausbildung im Verein auf dem rechten Weg sind.

 

Auch Lars Studer konnte sich für die SM qualifizieren. Sein Wettkampf (Liegendmatch Elite) war am Donnerstag 7. September. Leider lief es für Lars am Anfang und Schluss des Wettkampfes nicht optimal. Mit den Passen 99,7 / 103,2 / 102,3 / 101,8 / 102,9 und 100,7 und dem Total von 610,6 war für ihn nach der Elimination leider bereits Schluss. Der 30. Rang reichte nicht für's Weiterkommen in den Hauptwettkampf.

Ich möchte Lars aber trotzdem zur erreichten Resultat gratulieren.

 

Hier die Ranglisten: Qualifikation Junioren + Elite, Elimination 2 

 

Bericht verfasst von Peter Zbinden 

Kontakt

Sportschützen Laufen

Präsident: Peter Zbinden

Baselstrasse 12, 4242 Laufen

 

MAIL: mail@sportschuetzenlaufen.ch